Forum

Benachrichtigungen
Alles löschen

Dirkan Codex

13 Beiträge
5 Benutzer
0 Likes
1,103 Ansichten
Dirk
 Dirk
(@dgr)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 5 Jahren
Beiträge: 273
Themenstarter  

Auf Wunsch eines einzelnen Herrn, hier noch ein  paar Worte zum Veruna-Oneshot, den ich mir ausgedacht habe.

Jeder kann sich (wenn er möchte) 10 Stufen einer Kampfschule aussuchen. Und ja, es können Schulen kombiniert werden und auch Lektionen sind erlaubt. Es dürfen halt nur nicht mehr als 10 Stufen (inklusive Lektionen) dabei rauskommen. Also wenn ihr so wollt 80 CP für Kampfschulen. Sie müssen nur irgendwie nach Veruna passen. Von mir aus, könnt ihr euch auch - wenn ihr das unbedingt wollt, - anderen Kram wie z.B. Vorteile davon holen. Aber bei bestimmten Sachen, werdet ihr merken, dass diese aus storytechnischen Gründen nichts bringen. Und dann will ich kein Gejammer hören.

Ihr werdet euch zu Beginn der Geschichte an nichts erinnern können. Ihr braucht also nicht einmal einen Namen. Die Werte habe ich alle schon selber "ausgewürfelt". Jeder hat sowohl Kampf- als auch soziale Skills. Nur die Gewichtung ist unterschiedlich. Ich werde dann nur noch zuordnen, welcher Rohcharakter zu welchem Spieler passt.  Ich müsste lediglich 2 Tage vorher wissen, welche Kampfschule ihr ausgewählt habt, damit ich mir anschauen kann, welche Werte für euch Sinn machen und wozu euer Charakter im Stande wäre.

Noch Fragen?


Zitat
Willy
(@the-mad-king)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 5 Jahren
Beiträge: 197
 

Was genau heißt den "muss zu Veruna passen"? Heißt das die Kampfschule in Veruna entstanden sein muss? Oder das sie dort oft praktiziert wird?

Oder wäre so was wie Florentine auch möglich? (Der könnte ja theoretisch dort auch in den Arenen kämpfen)
Oder z.B. Schattenhand, das ist ja quasi die Assasinnenschule der Menschen, die es überall gibt wo es auch viele Menschen gibt...

Sorry wenn ich so blöde Fragen stelle, aber diese "schwammige" Formulierung ist echt die Hölle für mich gerade 😀


AntwortZitat
Dirk
 Dirk
(@dgr)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 5 Jahren
Beiträge: 273
Themenstarter  

Kein Problem Willy, ich habe ja gefragt, ob es noch Fragen gibt. Die Kampfschule muss nicht aus Veruna kommen. Aber z.B. würde der Einherja nicht dahin passen. Auch Hexenmeister oder Dunkelelfen-Kampfschulen hätten es schwer. Florentiner würde vielleicht gerade noch so gehen. Aber man müsste schon glaubhaft erzählen können, wie man zu dieser Kampftechnik gekommen ist. Denn ich habe es wohl noch nicht so klar formuliert, aber ihr seid keine verschleppten Sklaven oder eingereiste Gelehrte. Ihr seid alle in Veruna geboren.

Klar soweit?


AntwortZitat
Flodde
(@fzi)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 5 Jahren
Beiträge: 321
 

Hier ist nochmal die offizielle pdf für einsteiger vom Verlag:

 

http://www.nackterstahl.de/download/tipps.pdf

 

In der rechten Spalte der Tabelle gibt es eine Bemerkung zur geografischen Verbreitung der jeweiligen Klassen. Vielleicht hilft das ja als Leitfaden?


AntwortZitat
Dirk
 Dirk
(@dgr)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 5 Jahren
Beiträge: 273
Themenstarter  

Das ist ja jetzt auch wieder übertrieben. Ihr müsst einfach eine gute Begründung finden, warum ein Veruner Bürger diese Schule gelernt haben sollte. Klar soweit?


AntwortZitat
Willy
(@the-mad-king)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 5 Jahren
Beiträge: 197
 

Ich mach mal den Anfang:

Dämonenjäger 10 Stufen bitte!


AntwortZitat
Hannes
(@cute-hamster)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 5 Jahren
Beiträge: 159
 

Dann mach ich mal weiter 😉

Interfector - Stufe 10 (findet sich im Veruna Buch ab Seite 135(pdf 136))

 


AntwortZitat
Oldor Tolkheim
(@oldor-tolkheim)
Trusted Member Admin
Beigetreten: Vor 5 Jahren
Beiträge: 97
 

Explorator - Stufe 10 (findet sich im Veruna Buch ab Seite 132(pdf 133)

Fachgebiete: Grabplünderer, Alte Schriften, Archäologe, Mechaniker und Navigator


AntwortZitat
Dirk
 Dirk
(@dgr)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 5 Jahren
Beiträge: 273
Themenstarter  

Jemand was von Ferhart gehört? Sonst drück ich ihm eine Kampfschule auf. Vielleicht Windkrieger oder sowas... Muhahaha!


AntwortZitat
Hannes
(@cute-hamster)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 5 Jahren
Beiträge: 159
 

mach das ruhig. Ich hab in der Whatsapp gruppe noch mal daran erinnert, wenn er trotzdem nichts hier meldet, dann bekommt er eben was auf den Tisch kommt 😉

Nebenbei habe ich aktuell das Regelwerk der dritten Edition ausgeliehen und sehe mir die unterschiede an, hatte bisher noch nicht viel Zeit aber die Fertigkeiten sind schon mal die gleichen.

 


AntwortZitat
Willy
(@the-mad-king)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 5 Jahren
Beiträge: 197
 

Hey Leute nur kurz zu gestern:

Ich fands echt cool. Im nachhinein sogar super geil!

Dirk es hat echt spaß gemacht mal nicht zu wissen was man so kann und damit zu spielen. Ich fande nur leider die Arena-Regeln nicht soooooo geil. Einfach weil dort Kampfschulen, Fertigkeiten etc. keine Rolle spielen und das finde ich schade. Aber das ist nur meine Meinung, ich fand es trotzdem cool irgendwelche Römer von ihren Wägen zu schubsen.

Auch cool fand ich das wir unsere Charaktere irgendwie spielen mussten, ohne zu wissen was sie in letzter Zeit so erlebt haben. Mein Typ der total grob und ohne Etikette daher kommt, erfährt am Ende das er zu einem der höchsten adligen Geschlechter gehört. Das ist einfach nur super!
Und ich merke noch etwas: Ich habe durch den "One-Shot" übelst bock auf Veruna bekommen. Ich mein wir haben jetzt nicht soooooo viel gesehen, aber die beschreibung der Arena und die verschiedenen "Völker" die vertreten sind, machen einfach Laune. Ich hoffe wir spielen da irgendwie mal weiter.

Danke an Dirk! Danke an den Rest! War ein cooler Abend!


AntwortZitat
Dirk
 Dirk
(@dgr)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 5 Jahren
Beiträge: 273
Themenstarter  

Yepp, ich bin auch mit der Arena-Regel nicht so recht glücklich. Ihr habt nämlich im Hintergrund Gunstpunkte beim Publikum gesammelt. (4 Stück für eine Heldentat usw.) Und eigentlich wollte ich das Publikum rundenweise für 10% auf die Seite der Gruppe ziehen, die mehr Gunstpunkte in der Runde gemacht hat. Beginn war 10:90 gegen euch. Aber das hätte zu lange gedauert, und ihr habt in der ersten Runde schon 18 zu 5 Gunstpunkte vorgelegt. Also habe ich die Sache beschleunigt und ihr habt dann nach der zweite Runde 50:50 auf eurer Seite gehabt. Kurz und gut, das ist wohl zu mathematisch. Und es wäre wohl tatsächlich besser gewesen, den Kampf in der Arena einfach zu beschreiben und euch dann nur würfeln zu lassen, wenn ihr eine außergewöhnliche Aktion machen wollt. - Hab dann aber das Problem der "gerechten" Schadensverteilung. Also, wer wieviel abbekommt und ab wann man zuviel riskiert hat. Vielleicht hat da ja noch jemand eine Idee?

Mir hat es jedenfalls auch Spaß gemacht mit euch und die Story ist so angelegt, dass man da jederzeit weitermachen könnte. Muss man aber nicht.

Hannes, was ist mit deinem One-Shot? Du hast doch gerade Bock auf jede Menge Charaktererschaffung. Da könntest du dich doch voll ausleben.

@Willy: Hab vergessen, mit dir übers Pakyrion zu reden. Die haben z.B. geschrieben, dass sie keine Hüttenplätze mehr haben und ob du selber ein Zelt (muss aber intimetauglich sein) mitbringen kannst oder sie ein NSC-Zelt organisieren müssen.

@all: Nächste Woche wieder Zwergenzock. Ich freu mich. Aber der nächste Auseichabend kommt bestimmt... Also schiebt eure Projekte nicht so weit weg!


AntwortZitat
Hannes
(@cute-hamster)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 5 Jahren
Beiträge: 159
 

Ich fand den Abend auch super. ich hatte viel spaß und das Konzept ist super.

Veruna ist wirklich sehr cool und ich kann mir vorstellen das eine Kampagne für Gladiatoren, die als Sklaven beginnen und sich zu Helden des Reiches hocharbeiten mega laune machen kann und viel freiraum bietet.

Was meinen One-Shot angeht, habe ich da schon seit längerem nicht mehr dran gearbeitet. genau genommen seit Daniel zur Gruppe kam. Ich habe momentan wenig Ideen und Elan daran weiter zu arbeiten, grundsätzlich stehen die Etappen und die groben Charaktere fest. es fehlt noch ein bischen drum herum und Beschreibungen und sowas. Und ich müsste ggf. noch mal von Ferhat n wunsch für den Charakter bekommen damit ich den ursprünglich für Stefan gebauten Charakter noch mit seinem austauschen kann. Aber mal sehen, sobald ich da wieder etwas mehr Motivation verspüre lasse ich euch das wissen.


AntwortZitat